Gonzos Page

lesen, lästern, schmunzeln \m/

Ich wurde (mal wieder) gefragt was das hier ist (soll)…

… ich kann kaum eine richtige Antwort geben. Vielleicht ist es, ein mit Wut gefülltes Manifest oder doch eine unglücklicheLiebesgeschichte“ … oder ein Tagebuch, das bewusst Menschen in meinem Umfeld zeigen soll,darf wie es mir geht oder was gerade bei mir vorgeht. Bezwecke ich jetzt was damit. Sicherlich – auf irgendeine weise ganz sicher. Was ich für mich aber in erster Linie wahrnehme, ist das es sich „besser“ anfühlt, wenn ich es schreibe. Na klar, kann mir mir sagen, schreib es doch OFFLINE oder wie andere, Analog. Das habe ich eine Zeitlang – doch dieser Weg hier, liegt mir mehr und gibt mir unterm Strich eben ein „besseres“ Gefühl. Und am Ende geht es darum, das es MIR gut geht…stimmt´s ?

Klar können Menschen in meinem Umfeld mich darauf ansprechen, was denn da los ist oder wieder passiert ist. Doch ich weis, der größte Teil tut es erst gar nicht. Sie lesen, bilden sich vielleicht ihre Meinung und sind weg. Andere Kontaktieren mich „kurz“, sprechen mir Mut zu und merken schnell, das ich gar nicht bereit bin „weiter darüber“ zu reden. Anderen sind hartnäckiger, interessieren sich wirklich und versuchen mich gar zu schützen, vor der einen oder anderen Dummheit von mir. Ich bin auch nicht geil darauf das hier Leute sich Anmelden und fleißig was dazu schreiben…obwohl ich mir das, bei der einen oder anderen Thematik doch schon gerne wünschen würde. Aber gut, ist ja keine Community hier… ist ja nur Gonzo´s Gehirndünnschiss über den man gerne (oder auch nicht) lesen, lästern & schmunzeln kann.

Geteiltes Leid ist halbes Leid ...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Updated: 13. Mai 2017 — 15:45

Schreibe einen Kommentar