Gonzos Page

lesen, lästern, schmunzeln \m/

Paul abholen…

di…dann werde ich mich mal auf den Weg machen, den kleenen abholen vom Sport. Obwohl, abholen trifft es nicht wirklich. Werde mich Inkognito, hinter Autos und Gebüschen verstecken.  Denn der Junge möchte/soll heute mal wieder versuchen, allein nach Haus zu gehen. Da aber das letzte mal „nicht so gut lief“ …  heisst es heute wieder „Stalker-Papa-On-The-Way“ … schnelle bewegungen, fallen aus… Kreislauf spielt richtig scheibe. Wenn ich mich nicht mehr melde bis 18-18:30 könnte ja mal wer auf GoogleMaps StreetView gucken, ob da nicht irgendwo jemand regungslos inne Büsche liegt. In diesem Sinne… mir ist schon komisch beim Schuhe anziehen… hmpf.

War nett…

Was soll ich sagen… Habs halt drauf… Tschüss zu sagen…. Tschüss!!!! Ich komme wieder… Auch mit Bart… Tut mir ja leid, bis in etwa zwei Jahren… Dann is auch der Bart nach gewachsen…. Tzzz 😂😂😂🤘
So. Ich brauch jetzt musik… Haut rein 

Update: 17. September 2016 — 21:58

Hatschiiiiii

So, trotz Hangout-Erkältung, Pleite-Status und wenig Glück, werd ich heute mal wieder ne Stunde uff Younow mich zum Horst machen. Bissl 90ér Musik gerade in die Playlist geschoben und nebenher laufen lassen. Tanzen fällt heute wohl aus, weil Kreislauf gerne ma absackt. Vielleicht bekomme ich es ja mit nem Gläschen Wein wieder geregelt.
Einfach mal gucken…kommen ! Wo ? Na Hier druff klicken : younowgonzo

Läuft immernoch.. 

Und weiter geht’s… Ne dicke Hangout-Grippe, pleite und planlos. Manchmal kann das Leben einen wirklich mal dezent am Arsch lecken, doch bitte nicht erotisch sondern säubernd. In diesem Sinne geht’s heute inne Wanne und im Erkältungabad tümmeln dann wohl weiter auf die couch, ins bett und hoffe das morgen sich alles besser anfühlt. Zumindest was die Erkältung angeht. Hmpf. Wenn nicht, wird dieser Vorgang solange wiederholt bis der Monat rum is. 

Update: 16. September 2016 — 14:05

das wird heut nichts

Joar, ne halbe Stunde schlaf, war jetzt nicht unbedingt der Hit. Und als dann der Wecker klingelte und man Kaffee aufsetzen wollte, dabei merkt, hier kommt kein Wasser aus den Leitungen, schreit es regelrecht nach „einer dieser Tage“ 🙁 der einfach nur weg gehen soll …

Nur gut, das ich mir gestern noch ne Wasserflasche kalt gestellt hatte. Wenigstens Zähneputzen und ne Tasse Kaffee machen. Wollen wir mal hoffen, das es nach arbeit wieder geht, ansonsten, möchte ich behaupten, bei angesagten 32 Grad, könnt die Nummer heute noch „hart“ werden. Tzz … ma sehen, was noch kommt … bin ja, mittlerweile für jeden scheiß zu haben \m/ mein leben entwickelt sich wohl gerade wieder zurück, in die Zeit vor den 22.03. … immer schön lächeln.

Tour mit Bilder & Feststellung …

… so, heute nochmal kleine Runde gedreht – 51km … Früh um 9 Uhr los und den Kopf frei gestrampelt. Nein, screenshot_20160912-163010stimmt eigentlich nicht. Unterm Strich, alles „gegenüber“ gestellt undteglerhafen wieder mal erlebt, wie sich ein Montag anfühlen kann. Aber das wars dazu. Egal !!! Also, ich wollte auf jeden´fall nochmal nach Tegel und hab mir via Runtastic „versucht“ eine Strecke zu erstellen. Sah auch ganz passabel aus. Bis auf diese eine seltsame Verbindung. Egal, trotzdem los. Tegel ich komme. Doch kaum in den Märcheweg eingebogen, merkte ich, „scheiß Idee“ – aber gut, davon hab ich die letzten Wochen ja ne Menge. Es ist auf keinen Fall eine Strecke fürs Trekking Bike… mit nen Mountenbike, kein Thema, aber das war echt ein wenig… AUA ARSCH…um es dezent zu formulieren. Irgendwann… denke so 2km war dann doch wieder „Straße“ … und es ging links, recht, geradeaus… und schwubs, keine Stunde später, schon in Tegel… gechillt… Sonne genossen, Menschen beobachtet … „Telefoniert“ …. und dann ging es auch schon weiter. Einmal rum ? Ne Torte… is mir zu kleen 😉 Wollte lange Strecke fahren, gerade Strecke zum auspowern. Ja und danngoldelse ging es eben, immer geradeaus … irgendwann, stand ich nähe KuDamm und dachte, „ach kannste auch mal gucken, ob die Siegeseule noch steht. Foto hier, Foto da…ach komm, durch Brandenburgertor biste auch noch nicht mit brandenburgertorFahrrad gefahren…  also Feuer Frei. Jetzt kannst auch noch zum Alex fahren, liegt ja auf dem Weg. Am Alex noch Pause gemacht, nett Unterhalten und dabei gemerkt, das Kontaktfreudigkeit irgendwie doch noch „in mir steckt“ . Konnte zwar nicht viel über „Sehenswürdigkeiten“ erzählen, aber die Umgebung sprach für sich. Sonne war am ballern und so langsam bekam ich Hunger. Jut, die 2 Äpfel waren vielleicht etwas wenig. Egal… es ging weiter richtung Heimat, wollte aber irgendwie nicht unbedingt direkt nach Hause sondern eher die Sache „RUND“ machen. Also nochmal bissl ausgeholt. Und schon stand ich bei meener Dönerbude … irgendwas fturmessen muss ich ja. Gegessen… telefoniert … gefrußtet. Plan für heute !? Paul gleich abholen. Zu Mama bringen. Nach Hause bissl Hantel schwingen, damit ich bitte völlig erschöpft einschlafe und mir keine Gedanken mehr machen muss um dann morgens um drei meinen Wecker an die Wand zu schmeißen, weil mein lieber Nachbar, um 4 Uhr mich abholt … Yeaaaahhh… Plan für morgen !? Tja… nach Arbeit gucken, wie es mir geht – kleine Runde drehen um im „Saft“ zu bleiben um mir dann Abends im Stream die Blöße zu geben … wahrscheinlich ! Alles andere, wird genommen, wie es kommt … !!!

Gonzos Page © 2016